MARIE-LUISE GUNST


KREATIVE STATIONEN

1983 geboren in Nordhausen/Südharz
1998-04 Jugendensemble im Theater Nordhausen
ab 1996 Gründung und Co-Leitung Theater "AlterEgal" Genrationentheater mit U. Boettcher
2002-05 Studium Medien & Theologie Martin-Luther Universität Halle
ab 2003 Gründung und Co-Leitung Studententheater "AbundZuspiel" Theatrale Halle mit K. Schippling
2004-06 Ausbildung Camera-Acting in Berlin und London
ab 2005 Weiterführung der Ausbildung sowie Leben und Arbeiten in Berlin
ab 2006 Gründung & künstlerische Leitung Theatercompany "Die TONabnehmer" mit J. Hasselmann
ab 2006 Sängerin bei Band- & Musikprojekten, u.a. die TONabnehmer, Gallileo Quartett, Ho Hey Ho
ab 2010 regelmäßiges Ensemblemitglied "Theater hof/19" Oldenburg
2010-16 Künstlerische Leitung & Ausführung "Kultursommer am Kap" Rügen mit J. Hasselmann 2016-18 Diploma SongwriterIn/VocalistIn Deutsche Pop Berlin
seit 2018 Künstlerische Leitung beim "KulturKutter" in Binz auf Rügen 


THEATER

1999 "Sommernachtsschaum" / Rolle: Helena / Regie: V. Schubert / Theater Nordhausen
2000 "Der Herr der Fliegen" / Rolle: Schülerin / Regie: V. Schubert / Theater Nordhausen
2001 "liebe_tango_drama" / Rolle: Estelle / Regie: V. Schubert / Theater Nordhausen
2002 "Yvonne, die Burgunderprinzessin" / Rolle: Königin / Regie: V. Schubert / Theater Nordhausen
2002 "Der kleine Prinz" Regie / Theater Nordhausen
2003 "Damenwahl" / Rolle: Gudrun Ensslin u.a. / Regie: M. Weber / Theater Nordhausen
2004 "Parzival" von Tankred Dorst / Regie / Theatrale Halle (Saale)
2005 "Frühlingserwachen" / Rolle: Wendla / Regie: K. Schippling / Theatrale Halle
2006 "Baustelle Schöpfung" / Rolle: Schaffer / Regie: J. Hasselmann / Tournee
2007 "verDÜNNisiert" / Rolle: Mia (Solo) / Regie: J. Hasselmann / Viktoria-Quartier Berlin
ab 2007 Tournee, u.a.: Theater in der Parkaue Berlin, Theater der Stadt Heidelberg, Bremer Shakespeare Company, Theater hof/19, LTT Tübingen
2008 "Rape me, my friend" / Rolle: Curt C. / Regie: U. Höppner / Brotfabrik Berlin
2009 "Promille Ambulanz" / Rolle: Bloody Mary / Regie: J. Hasselmann / Theater in der Parkaue
2010 "Der alte Mann & das Meer" / Rolle: Barfrau  / Regie: J. Hasselmann / Kultursommer am Kap
ab 2011 als Tournee, u.a.: Theater im Rathaus Essen, Schloßpark Theater Berlin, Theater am Aegi Hannover, Theater Aschaffenburg, Bad Hersfelder Festspiele
2010 "Hotel Junimond" / Rolle: Frau  / Regie: Allwardt, Hinrichs, Ensemble / Theater hof/19
2011 "Timpe Tee" / Rolle: Sin Fru / Regie: M. Gunst, J. Hasselmann / Kultursommer am Kap
2012 "Butter bei die Fische" / Rolle: Hey / Regie: M. Gunst, J. Hasselmann / MS Artania (Transatlantik)
2012 "Novecento"/ Rolle: Trompeter / Regie: J. Hasselmann / Kultursommer am Kap
2012 "Köttbullar" / Rolle: Britta / Regie: D. Hinrichs / Theater hof/19, Projekttheater Dresden
2013 "Fly me to the moon" / Rolle: Tochter / Regie: M. Kreidt / Theater hof/19
2014 "Doppelter Whisky, einfaches Glück" / Rolle: Frau, div. / Regie: F. Allwardt / Theater hof/19
2015 "Der Geist der Mirabelle" / Rolle: Feddersen, div. / Regie: Gunst, Hasselmann / Kultursommer
2015 "Hafen der Ehe" / Rolle: Standesbeamtin / Regie: M. Gunst, J. Hasselmann / Kultursommer
2016 "Covergirl" / Rolle: Lynndie England (Solo) / Regie: D. Hinrichs, F. Allwardt
2016 "FireAbend" / Rolle: Radiomoderatorin / Regie: M. Gunst, J. Hasselmann / Kultursommer
2016 "Die Frau vom Meer" / Rolle: Ellida / Regie: M. Becker
2017 "Kriegsfibel" / Rolle: Sängerin / Regie: J. Mischke, A. Bartsch / Brechtfestival Athen, u.a.
2017 "Neuer Whisky, neues Glück" / Rolle: Frau, div. / Regie: Ensemble / Theater hof/19
2018 "Gas-Plädoyer einer verurteilten Mutter" (Solo) / Regie: D. Hinrichs, F. Allwardt / Theater hof/19
2019 "Zeit der Kannibalen" / Rolle: Bianca / Regie: Marc Becker / Theater hof/19
2019 "Der kleine Prinz. Unterwegs." / Rolle: Flieger, Fuchs, div. / Regie: Gunst / Ensemble KulturKutter
2019 "Nackte Tatsachen" Komödie / Buch & Regie: Gunst
2019 "Alter Whisky, junge Liebe"/ Rolle: Frau, div. / Regie: Allwardt, Ensemble / Theater hof/19
2020 "Äquatortaufe - die Kreuzfahrschule" Rolle: Fahrlehrerin / Regie & Konzeption / KulturKutter Binz
2020 "Reload" - Stipendium der Kulturstiftung des Bundes / Theater hof/19
2020 "Die kleine Meerjungfrau" Musiktheater für Kinder / Regie & Text / KulturKutter Binz 
2021 "Aufgetischt: Liebe!" 

MUSIK

ab 2007 Sängerin und Musikerin im Duo "die TONabnehmer" (Singer-Songwriter)
außerdem u.a. bei: Ho Hey Ho (Folk), Melancoolia (Singer-Songwriter), La Terrazinos (Kuba-Crossover)
2011 musikalische Transatlantikreise mit Ho Hey Ho "Butter bei die Fische" (Genua - Buenos Aires)
2016 mit die TONabnehmer & dem Album "Hallo Rügen" bei der NDR Sommertour
2015 als Gast auf der EXPO in Mailand mit "Hallo Rügen"
ab 2017 Sängerin des Galileo Quartetts (Brecht-Eisler-Songs und anderes)
ab 2017 Solo als Marie-Luise Gunst (Singer-Songwriter, Indie-Folk mit deutschen Texten)
2018 "Depression unplugged" Album
2020 "Weniger ist Meer" / Album
2020 "Kintsugi - Risse sind Gold wert" / Album

MEDIEN
2010
Lass uns ´n Wunder sein / Rolle: Ria Reiser / Regie: Stefan Paul
ab 2012 zahlreiche Medien (Audio- & VideoPodcasts) für das Projekt "bauchgefühl" der BKK
2016 Audioguide "Harzklopfen" / Ausarbeitung & Umsetzung
2017 Hörbuch "Leuchtturmwärter Schilling" / Erzählpassagen & künstlerische Gestaltung
2018
Audioguide "Swantevits Spuren" / Ausarbeitung & Umsetzung

2021 Neugestaltung der Medien für die Neuauflage des Projekts "bauchgefühl"

AUSZEICHNUNGEN & EHRUNGEN 

2002 Ehrung durch Bundespräsident Rau für ehrenamtliches Engagement in Theaterarbeit
2002 Friedrich-Christian-Lesser Preis für Wende-Dokumentation "Wir sind das Volk"
2008 Berufung zur Botschafterin im Gremium "Leben hat Gewicht" durch Bundesgesundheits-Ministerin Ulla Schmidt
2009 "Theater bewegt" Förderpreis Stiftung Hamburg-Mannheimer "Promille Ambulanz"
2009 Niederländisch-Deutscher Autorenpreis, Aufnahme in den Stückekatalog mit "Promille Ambulanz"
2013 Nominierung Inthega-Theaterpreis für "Der alte Mann und das Meer"
2015 mit "Die Tonabnehmer" & dem Projekt "Hallo Rügen" div. Konzerte bei der EXPO in Mailand
2019 Auftritt beim Patientenkongress Depression im Gewandhaus Leipzig
2020 "Reload" Stipendium der Kulturstiftung des Bundes mit dem freien Ensemble Theater hof/19

Nebenbei

seit 2008 ausgebildete Kunst- & Kreativitätstherapeutin / IEK Berlin
seit 2016 Barista Professionell / Berlin School of Coffee